To get into the far reaches of Alaska from A to be B you have two opportunities. motorized or by walking. Since we had no own vehicle and walking is really boring we hitch-hiked the way from our little hut to the Heli Base. Mum told us, not to step into dangerous, strange guys cars, […]

Damit haben wir wohl nicht mehr gerechnet, dass sich anfangs Mai der Winter noch einmal von seiner guten Seite zeigt. Für uns ein Grund auf ein gelungenes Camp und ein vorläufiges Saisonende anzustoßen! Hier ein sehr ausführlicher Campbericht mit vielen Bildern von Bernd Zwinger: http://www.querdenken.at/passion/schneelage/freeride-camp-kitzsteinhorn/ cheerio hauni

Sluffmanagement…

Die Berge in Alaska sind kein Kinderspielplatz, man muss ständig auf der Hut sein um schnelle Entscheidungen treffen zu können… Es besteht immer ein gewisses Restrisiko, auch bei optimaler Vorbereitung. Bei der letzten Filmsession musste ich leider Bekanntschaft damit machen. Nach dem ersten Warmup-run wählte ich ein sehr anspruchsvolles und ziemlich langes Face aus. Ich […]

Um ein bisschen Abwechslung vom Hüttenleben inmitten der Wildnis zu bekommen, nützten wir die Downdays um uns die Gegend rundum Haines ein wenig anzusehen. Die kleine ca. 2000 Seelen Gemeinde ist die nächste Zivilisation mit einer Bar, einigen kleinen Restaurants und einem Lebensmittelshop. Von unserer Base bis nach Haines sind es ca. 35 Meilen… Hier […]

Skiers Paradise

Die lange Anreise nach Haines AK hat sich auf jeden Fall schon ausgezahlt! Wir konnten gleich den ersten Tag nutzen um ein paar Pics und Gopro Aufnahmen zu machen. Ein paar Fotos: 2nd run, Foto by Hans Christian massiv, Foto by Hans Christian für Alex ; ) the chillhouse! Ausblick von der Helibase fast so […]

ALASKA WIR KOMMEN!

HIER EIN KURZER CLIP: FLUG MÜNCHEN – JUNEAU AK ; ) JETZT GEHT´S DANN MIT EINER GANZ KLEINEN MASCHINE WEITER NACH HAINES AK! WEITERE NEWS FOLGEN! CHEERIO HAUNI

Hier noch ein kurzer Clip der Heimreise – 7h im Auto… ; ) …nachdem ich beim FWT Finale in Verbier gestürzt bin, brauchte ich wiedermal einen Skitag ohne Conteststress. Zusammen mit Samuel Anthamatten (Vizeweltmeister), Matthias Mayr und Mathias Bergmann gings ins obere Wallis um ein paar feine Powderturns in den Schnee zu ziehen. Jetzt heißt´s […]

Hier ein paar Eindrücke vom heutigen Freeride World Tour – Stop in Fieberbrunn! Ein Wahnsinnstag! Jetzt geht´s erstmal auf die Party… Ride on! Bis bald! Happy Hauni

Ich sitze gerade in einem noblen Hotel in Krasnaya Polyana (Sochi). Die stressige Contestphase ist vorbei und morgen gehts wieder nach Hause. Hier eine kurze Zusammenfassung über die Geschehnisse der letzten 8 Tage. Kirkwood Kalifornien: Zusammen mit der nordamerikanischen Freeskiing Tour wurde in Kirkwood ein FWT-Stop abgehalten. Ich versuchte ein solide Line ins Ziel zu […]

Donnerstag ging es ab nach Garmisch-Partenkirchen zur Alpinen Skiweltmeisterschaft 2011. Eines der Highlights der Weltmeisterschaft ist definitiv mitunter der TirolBerg. Der TirolBerg ist die Anlaufstelle für Sportstars, Medien, Wirtschaftstreibenden und natürlich auch für Skifans. Am Donnerstag wurde im TirolBerg das Programm des FWT-Stop in Fieberbrunn der Öffentlichkeit präsentiert. Die Veranstaltung fand großen Anklang und ein […]