Home Home Auto Schuster Atomic Sweet Protection Sports Experts

Up and Down – Freeskimovie 2010

Mit „UP and DOWN“ haben die drei Freeskier Matthias Haunholder, Sascha Schmid und Matthias Mayr, in Zusammenarbeit mit Greenhornfilms einen etwas anderen Freeski Film produziert.

Der Film zeigt, wie man die Ausgangspunkte der Lines erreichen kann. Vom Ski-Doo über Lift bis hin zu Flugzeug und Helikopter ist den Freeridern jedes Fortbewegungsmittel recht. Doch die ursprünglichste aller Fortbewegungsarten, der ordinäre Fußmarsch, bleibt natürlich das zentrale Thema.

Wie lange es dann tatsächlich dauert, bis man die Lines im Kasten hat, bzw. welche Vorbereitungen dazu getroffen werden müssen, in Abstimmung auf die Aufstiegsart und die vorherrschenden Schneebedingungen, zeigt „UP and DOWN“

In einem Winter, der weltweit einer der schneeärmsten war, ein nicht unbedingt leichtes Unterfangen, einen Ski – Film zu produzieren.

Als Draufgabe haben sich in dieser Saison alle, sowohl Sascha, als auch Hauni und Matthias verletzt. Von gequetschten Bandscheiben über einen Bänderriss bis zum Nasenbeinbruch war alles dabei. Doch das war für die Truppe anscheinend kein Grund kürzer zu treten.

„UP and DOWN“ ist mit Sicherheit ein Freeski – Movie der anderen Art, der nicht mit Action spart und darüber hinaus jede Menge interessanter Infos bereithält.

Die Locations: Salzburger Land (Ö), Skeena BC (CDN), Björkliden (Swe), Diablere (Sui), Berner Oberland (Sui)

Rider: Sascha Schmid, Matthias Mayr, Matthias “hauni” Haunholder, Sara Orrensjö und Matthias Giraud

Comments are closed.